Birnen: Feigenbirne von Alencon

Synonyme
Figue d'Alencon
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, gelbgrün + rot, fein, saftig, schmelzend, aromatisch, mandelartig süß
Reifeverhalten, Ernte, Lager
Okt., A. Nov.-Dez.
Verwendung
sehr gute Tafelbirne
Ertragsverhalten
Ertrag hoch
Bodenverhältnisse
gute Böden
Wuchsverhalten
kräftiger Wuchs
Ursprung, Züchter, Verbreitung
alt, D, F

Merkmale

Form-Typ
hoch

Literatur

  1. Lucas, Friedrich: Die wertvollsten Tafelbirnen, Ulmer-Verlag 1894
  2. Votteler, Willi: Lexikon der Obstsorten, Obst- und Gartenbauverlag, München 1996
  3. Votteler, Willi: Verzeichnis der Apfel- und Birnensorten, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 1996

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.