Birnen: Dorschbirne

Synonyme
Dornbirne
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
klein bis sehr klein, grünlich gelb bis gelb, berostet, gelblich weißes Fruchtfleisch, saftig, grobzellig, hart, bald teigig, säuerlich süß, adstringierend, mittelstark sortentypisch gewürzt
Reifeverhalten, Ernte, Lager
E.Sept.-M.Okt.
Wuchsverhalten
mittelstark, Krone pyramidal bis kugelig, später hochkugelig
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Lokalsorte aus Niederösterreich

Merkmale

Fruchtform - Mostbirnen 1.
kugelig
Deckfarbe - Mostbirnen 1.
ja
Stiellänge - Mostbirnen 1.
kurz, mittel
Reifezeit - Mostbirnen 2.
mittel M.Sep.-M.Okt.
Fruchtgröße - Mostbirnen 2.
klein < 50 g

Literatur

  1. Bernkopf, Siegfried; Keppel, Herbert; Nowak, Rudolf: Neue alte Obstsorten - Äpfel und Birnen, Österreichischer Agrarverlag, Wien 1991

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.