Äpfel: Delbard Jubilée

Synonyme
Jubilée, Delgollune
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
groß, gleichmäßig hochrund bis kegelförmig, Kelch klein, Kelchgrube tief, strahlig gerippt, Stiel unterschiedlich lang, Stielgrube eng, Schale derb, glatt, leicht fettig, Grundfarbe goldgelb, Deckfarbe flächig rot, feine Schalenpunkte, druckfest
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch fast weiß, feinzellig, fest, saftig, süßsäuerlich, mäßiges Aroma
Erntereife Beginn
ab Mitte Oktober (lange Fruchtwachstumszeit)
Haltbarkeit Ende
Februar
Verwendung
Wirtschaftsobst
Ertragsverhalten
unregelmäßig
Großklima
keine Höhenlagen
Kleinklima
geschützt
Bodenverhältnisse
nährstoffreich
Krankheiten, Schädlinge
gering anfällig
Blühverhalten
wenig empfindlich, guter Pollenspender
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
aufrecht, mittelstark
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1963 'Golden Delicous' x 'Lundbytorpe', Malicorne, Frankreich

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch, hochgebaut
Grundfarbe-Typ
goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel, roter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert, flächig

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.