Äpfel: De Flandre

Häufigkeit
3
weitere Merkmale
Kelchhöhle klein, Kernhausachse weit offen
Fruchteigenschaften, außen
klein, abgeflacht, kantig, asymmetrisch, Kelch halboffen, Kelchgrube tief, faltig, Stiel kurz, dick, Stielgrube eng, schwach berostet, Schale glatt, glänzend, fettig, Grundfarbe hellgelb, Deckfarbe dunkelrot geflammt oder marmoriert, Schalenpunkte unauffällig
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch cremeweiß, saftig, fest, süßsäuerlich aromatisch
Erntereife Beginn
Ende Oktober
Verwendung
Tafelobst
Ursprung, Züchter, Verbreitung
erste Beschreibung 1876, Aube, F

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Fruchtgröße Typ
klein
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.