Äpfel: Damasonrenette

Erkennungsmerkmale nach Richard Dahlem

Synonyme
Damason Renette, Reinette de Mascon
> Erkennungsmerkmale >
- Form regelmäßiger als 'Graue französische Renette'
- mehr Deckfarbe als 'Graue französische Renette, Schale weniger stark berostet (Fucht insgesamt aber sehr ähnlich)
- Baum groß, gesund, pyramidale Krone
weitere Merkmale
schmale, lange oft taube Kerne (Hartmann)
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, kugelförmig abgeflacht, Kelch klein, geschlossen, Kelchgrube mitteltief, meist mit schwachen Rippen, Stiel kurz, Stielgrube mittelweit, Schale ledrig, trocken, meist rau berostet, Grundfarbe grün, Deckfarbe braunrot
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch grünweißes, fest und feinzellig, mit würzigem Aroma
Erntereife Beginn
Ende Oktober
Genussreife Beginn
Januar
Haltbarkeit Ende
April
Verwendung
Tafel- und Wirtschaftssorte
Ertragsverhalten
gut, regelmäßig
Großklima
widerstandsfähig gegen Holzfrost
Kleinklima
besseres Aroma in sonnigen Lagen
Bodenverhältnisse
gute Böden
Krankheiten, Schädlinge
mittlere Anfälligkeit
Blühverhalten
frostwiderstandsfähig, schlechter Pollenspender,
Blütezeit
früh
Wuchsverhalten
kräftig
Ursprung, Züchter, Verbreitung
um 1600, Frankreich

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch, breit
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
berosteter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Sortengruppe

Graue Renetten, Grundfarbige Diel-Lucas XI 1.

Ähnliche Sorten

Carpentin, Coulons Renette, Englische Spitalrenette, Findling von Bedfordshire, Graue Französische Renette, Graue Herbstrenette, Graue Kanadarenette, Kasseler Renette, Osnabrücker Renette, Parkers Pepping, Portugiesische Lederrenette, Reinette grise Parmentier, Schöner aus Boskoop, Tiroler Spitz-Lederapfel, Zabergäu-Renette

Literatur

  1. Ramiandrisoa, Yves: Anciennes variétés de châtaignes en Limousin - Le catalogue, CFFPA, Limoges Les Vaseix, Frankreich 2011
  2. Hartmann, Walter / Fritz, Eckhart: Farbatlas Alte Obstsorten, Ulmer-Verlag, Stuttgart 2008
  3. Hartmann, Walter: Farbatlas alte Obstsorten 2003
  4. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011
  5. Bernkopf, Siegfried; Keppel, Herbert; Nowak, Rudolf: Neue alte Obstsorten - Äpfel und Birnen, Österreichischer Agrarverlag, Wien 1991
  6. Lucke, Ruprecht; Silbereisen, Robert; Herzberger, Erwin: Obstbäume in der Landschaft, Eugen Ulmer Verlag 1992
  7. Bartha-Pichler, Brigitte; Frei, Martin; Kajtna, Bernd.; Zuber, Markus: Osterfee und Amazone - vergessene Beerensorten neu entdeckt, AT-Verlag, Baden und München 2006
  8. Koloc, Rudolf: Wir zeigen weitere Apfelsorten und werten deren Eigenschaften, Neumann Verlag, Radebeul 1969

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.