Quitten: Cydora

Häufigkeit
2
> Erkennungsmerkmale >
länglich, mittelbauchig (birnen bis zitronenförmig), bei Vollreife wenig Flaum
Fruchteigenschaften, außen
hell quittengelb, ab 200 bis 310g, sehr intensiver Duft,
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch cremig gelb, keine Fleischbräune; angenehm süß-säuerlich (intensives Apfelquitten-Aroma); wenige Steinzellen
Erntereife Beginn
Ende September
Haltbarkeit Ende
mindestens bis Dezember
Reifeverhalten, Ernte, Lager
früh, unbedingt ernten bei Umfärben von grün auf gelb
Verwendung
roh eßbar, sehr gut zu verarbeiten
Ertragsverhalten
früh und hoch
Großklima
klimatisch robust
Krankheiten, Schädlinge
unempfindlich gegen Blattfleckenkrankheit
Blühverhalten
früh blühend
Anbauform, Schnitt, Pflege
gnereative Vermehrung
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Sämlingsselektion (QB 6-35) aus der Sorte Vranja; von der Forschungsanstalt Geisenheim, 1988.

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.