Äpfel: Charden

Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
groß bis sehr groß, hochrund, Kelchblätter lang, Kelchgrube flach, etwas gerippt, Stiel kurz, dick, Schale glatt, geschmeidig, Grundfarbe grüngelb,fast keine Deckfarbe, druckfest
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, fest, saftig, süßsäuerlich, kein besonderes Aroma
Erntereife Beginn
ab Mitte Oktober
Verwendung
vorwiegend Frischverzehr
Ertragsverhalten
früh, hoch, regelmäßig
Großklima
Weinbauklima
Bodenverhältnisse
nährstoffreich, durchlässig
Krankheiten, Schädlinge
stark anfällig für Feuerbrand und Mehltau, mittel für Schorf
Blühverhalten
unempfindlich, schlechter Pollenspender (triploid)
Blütezeit
mittelspät
Wuchsverhalten
stark bis mittelstark
Ursprung, Züchter, Verbreitung
'Golden Delicious' x 'Reinette Clochard', I.N.R.A. Frankreich

Merkmale

Fruchtform-Typ
hochgebaut, so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
groß

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.