Äpfel: Calville Rouge du Mont d'Or

weitere Merkmale
Kernhausachse offen
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß bis sehr groß, breit abgestumpft kegelförmig, deutliche Kanten und Rippen, Kelchgrube tief, Stiel kurz, Stielgrube eng, berostet, Grundfarbe grüngelb, Deckfarbe hell bis dunkel karminrot verwaschen, flächig (Beschreibung teilweise nach Foto)
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, weich, saftig, schwach säuerlich, wenig Aroma
Genussreife Beginn
Oktober
Haltbarkeit Ende
Dezember
Verwendung
Tafel-, Wirtschafts- und Mostsorte
Anbauform, Schnitt, Pflege
schwach wachsende Unterlagen, Hausgarten
Ursprung, Züchter, Verbreitung
beschrieben 1934, Findling in Mont d'Or, Champagne, F

Merkmale

Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel, roter Apfel
Reifezeit Typ
Herbstapfel, Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, groß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.