Äpfel: Braeburn

Erkennungsmerkmale nach Richard Dahlem

> Erkennungsmerkmale >
- Frucht stumpf kegelförmig
- helle Schalöenpunkte
- fünf deutliche Rippen in Kelchgrube, ziehen sich nicht über die Frucht
- Stielgrube grün, unberostet
Fruchteigenschaften, außen
mittel bis groß, hoch gebaut, Kelchgrube schüsselförmig, etwas gerippt, Stiel lang, Stielgrube tief, weit, Schale glatt, leicht fettig, Grundfarbe goldgelb, Deckfarbe dunkelrot gestreift
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch hell cremefarbig, fest, knackig, saftig, sehr aromatisch, angenehm süß
Erntereife Beginn
ab Ende Oktober
Haltbarkeit Ende
März (Mai)
Reifeverhalten, Ernte, Lager
lange Reifezeit
Verwendung
Tafelapfel
Ertragsverhalten
anfangs gering, dann hoch, leichte Alternanzneigung
Großklima
Weinbaugebiete, wärmeliebend, holzfrostempfindlich
Kleinklima
keinesfalls für Spätfrostlagen geeignet
Bodenverhältnisse
gute Böden
Krankheiten, Schädlinge
Schorf, Mehltau, Spinnmilben, Feuerbrand u.a.
Blühverhalten
witterungsempfindlich
Blütezeit
mittelfrüh
Wuchsverhalten
mittelstark, später schwach
Anbauform, Schnitt, Pflege
Spalier, Topfobst, ausdünnen, Schnitt
Ursprung, Züchter, Verbreitung
1952 Neuseeland, vermutlich Sämling der Sorte 'Lady Hamilton'

Merkmale

Fruchtform-Typ
so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, groß
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  2. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  3. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011
  4. Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka in Potsdam - Ein pomologischer Führer 2012
  5. Cordes, John-Hermann und Sommer, Niels: Obstgehölze, avBuch, Wien 2006
  6. Bartha-Pichler / Brunner / Gersbach / Zuber: Rosenapfel und Goldparmäne, AT Verlag 2005

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.