Äpfel: Bihorel Renette

Synonyme
Reinette Bihorel
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß, flachrund, hellgelb und hellrot gestreift oder verwaschen
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, grob, saftig, vorherrschend säuerlich, schwaches Aroma
Erntereife Beginn
Anfang Oktober
Genussreife Beginn
November
Haltbarkeit Ende
Dezember / März
Verwendung
Tafelobst, Most
Krankheiten, Schädlinge
Früchte schorfanfällig
Blütezeit
mittelspät
Wuchsverhalten
mittel
Anbauform, Schnitt, Pflege
Hochstamm
Ursprung, Züchter, Verbreitung
um 1859, Rouen, F

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
hellgelb, goldgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt, verwaschen o. marmoriert, flächig

Literatur

  1. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  2. Gesellschaft für Pomologie und Obstsortenerhaltung Bayern: Apfel- und Birnensorten Europas, Obst- und Gartenbau-Verlag, München 2007
  3. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011
  4. Bartha-Pichler / Brunner / Gersbach / Zuber: Rosenapfel und Goldparmäne, AT Verlag 2005
  5. Bartha-Pichler, Brigitte; Brunner, Frits; Gersbach, Klaus; Zuber, Markus: Rosenapfel und Goldparmäne (3. Auflage), AT Verlag, Baden und München 2009

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.