Äpfel: Batullenapfel

Synonyme
Narancsalma (ung.: Orangenapfel), Piros Batul, Pomme de Transylvanie, Üvegalma (ung.: Glasapfel), Batulka, Baut, Batullen, Batul
Häufigkeit
3
Fruchteigenschaften, außen
klein, mittel bis groß, flachrund, Kelch geschlossen, Kelchgrube tief, Stiel kurz, Stielgrube strahlig berostet, Schale glatt, glänzend, Grundfarbe grünlich- bis strohgelb, Deckfarbe zartrot bis grellrot, verwaschen
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch hellgelb, mürbe, saft- und zuckerreich, säuerlicher, angenehmer Geschmack
Erntereife Beginn
Anfang bis Mitte Oktober
Haltbarkeit Ende
April
Reifeverhalten, Ernte, Lager
windfest
Verwendung
Wirtschafts- und Mostapfel, (Tafelobst??)
Ertragsverhalten
fruchtbar, alternierend
Großklima
anspruchslos, gut winterhart, auch raue Hochlagen
Bodenverhältnisse
anspruchslos
Krankheiten, Schädlinge
kaum anfällig, selten Obstmade
Blühverhalten
unempfindlich
Blütezeit
spät
Wuchsverhalten
gesund, starke Belaubung, genügend auslichten
Anbauform, Schnitt, Pflege
Streuobst
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Elsaß, Siebenbürgen/Rumänien

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit
Grundfarbe-Typ
grün-gelbgrün
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel, grundfarbiger Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel, Herbstapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, klein
Deckfarben-Form Typ
verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Mühl, Franz : Alte und neue Apfelsorten , Obst- und Gartenbauverlag, München 2004
  2. Mühl. Franz: Alte und neue Apfelsorten, Obst- und Gartenbauverlag München 2007
  3. Mühl, Franz: Alte und neue Birnensorten, Obst- und Gartenbauverlag, München 1991
  4. Bernkopf, Siegfried; Keppel, Herbert; Nowak, Rudolf: Neue alte Obstsorten - Äpfel und Birnen, Österreichischer Agrarverlag, Wien 1991
  5. Neue alte Obstsorten - Äpfel, Birnen und Steinobst, Österreicheichischer Agrarverlag, Wien 1999
  6. Müller, Ariane; Seipp, Dankwart: Norddeutschlands Apfelsorten - Ein Bestimmungsbuch, Ökowerk Emden 2015
  7. Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka in Potsdam - Ein pomologischer Führer 2012
  8. Stoll, Rudolf: Östereichisch-Ungarische Pomologie, Selbstverlag, Klosterneuburg / Wien 1888
  9. Gaucher, Nicolas: Pomologie des praktischen Obstzüchters - (Reprint: Klassische Obstsorten), (Reprint 2004 Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof KG, Waltrop und Leipzig) 1894 (2004)

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.