Äpfel: Amerikanischer Pfirschenapfel

Synonyme
Winter Peach
Häufigkeit
3
weitere Merkmale
Kernhausachse offen
Fruchteigenschaften, außen
groß (?), leicht flachrund, Kelch geschlossen, Kelchgrube mit feinen Falten, Stiel grün, Stielgrube teils strahlig berostet, teils weißlich, Schale fein, glatt, Grundfarbe weißlichgelb, Deckfarbe karmosinrot, verwaschen oder kurz gestreift, feine Schalenpunkte, teilweise mit hellen Höfen
Fruchteigenschaften, innen
Fruchtfleisch gelblichweiß, fein, angenehm weinsäuerlicher, etwas beerenartiger Geschmack
Erntereife Beginn
November (?)
Reifeverhalten, Ernte, Lager
'hält lange in den Winter hinein'
Verwendung
Tafelobst, Wirtschaftssorte
Ertragsverhalten
früh, hoch
Ursprung, Züchter, Verbreitung
vermutlich Amerika

Merkmale

Fruchtform-Typ
breit, so breit wie hoch
Grundfarbe-Typ
hellgelb
Deckfarben-Anteil Typ
rotbunter Apfel
Reifezeit Typ
Winterapfel
Fruchtgröße Typ
mittelgroß, groß
Deckfarben-Form Typ
gestreift o. geflammt, verwaschen o. marmoriert

Literatur

  1. Jahn F., Lucas E., Oberdieck J.G.C.: Illustrirtes Handbuch der Obstkunde - Erster Band - Aepfel, Ebner & Seubert, Stuttgart (Nachdruck 2002 Pomologen-Verein e.V., Aue / Sachsen) 1859
  2. Berghuis, S: Niederländischer Obstgarten - Erster Theille - Äpfel, Boskooper Verein zur Bestimmung und Veredlung der Obstsorten, Boskoop 1868

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.