Walnüsse und Verwandte: A 117

Befruchtersorte ist A-118, erst dann treten Höchsterträge ein . Die Sorte ist höchst empfindlich bei mechanischen Beschädigungen. Die Wunden heilen schlecht oder erst nach Jahren!!!!!!  Wird international für die Holzproduktion verwendet. Sehr stark wüchsig!!!!

Synonyme
Alsoszentiváni 117
Häufigkeit
4
Fruchteigenschaften, außen
mittelgroß (bis groß), hell, Kernanteil 48-51%, leicht gefurcht, schmeckt angenehm, relativ einheitliche Größe
Reifeverhalten, Ernte, Lager
leicht zu knacken und zu putzen
Ertragsverhalten
regelmäßig, sicher u. gut, früh einsetzend
Großklima
verträgt kalte Winter
Kleinklima
später Austrieb
Bodenverhältnisse
auch auf trockenem Sand u. nicht optimalen Standorten noch gute Leistung
Krankheiten, Schädlinge
unempfindlich, wenig anfällig
Blühverhalten
manche Knospen verzögert, übersteht deshalb gut Spätfrostjahre
Wuchsverhalten
extrem wüchsig, durchgehender Stamm, großer gesunder Baum
Ursprung, Züchter, Verbreitung
Ungarn, ca. 1980

Literatur

  1. Szalatnay, David; Kellerhals, Markus; Frei, Martin; Müller, Urs: Früchte, Beeren, Nüsse - Die Vielfalt der Sorten - 800 Portraits, Haupt Verlag, Berlin - Stuttgart - Wien 2011

Diskussion

Keine Beiträge vorhanden.